Die D.D.R ist tot, es lebe die F.D.P.

oder: die neue Profittheorie der neuen Genossen:

FDP unterstützt Einspruch gegen Windräder

20.04.2007
Sundern-Hövel. Einstimmig bekräftigte die FDP-Fraktion in ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch ihre ablehnende Haltung zum Bau von Windkrafträdern in unmittelbarer Nähe von Hövel. „Wir freuen uns, dass auch die CDU die Windräder ablehnt und begrüßen die Initiative des Bürgermeisters Wolf, im Namen der Stadt Sundern Widerspruch gegen den Genehmigungsbescheid einzulegen“, betonte Fraktionsvorsitzender Hans-Werner Ehrenberg. Für die Sunderner Liberalen ist es nicht in Ordnung, wenn durch die Profitgier einiger Weniger die Allgemeinheit erhebliche Belastungen in Kauf nehmen muss, zumal die Windräder an Standorten wie in der Nähe von Hövel nachweis-lich nicht rentabel arbeiten können.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel