Die Päpstin kütt!

By admin um 21:14 am Donnerstag, November 2, 2006

da die Restgrünen Fraktion ihre Internetseite nur zögerlich aktualisiert hier der genaue Termin der Veranstaltung:

Thema: Gesundes Trinkwasser für alle Bürgerinnen und Bürger des Hochsauerlandkreises.

am 16.11. um 18 Uhr im Kreishaus Meschede

Teilnehmer:

Bärbel Höhn MdB, stellvertr. Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag und von 1995 – 2005 Umweltministerin unseres Landes

Dr. Petra Günther

Dipl. Biologin, IFUA- Projekt- GmbH, Bielefeld

Dr. Peter Kleeschulte

Gesundheitsamt des HSK

Robert Dietrich

Geschäftsführer Hochsauerlandwasser gmbH

Wie in der 2 stündigen Veranstaltungen Frau Höhn auf die offenen Fragen bezüglich ihrer Amtszeit eingehen wird (sie hat mit dem Hinweis auf die Veranstaltung bisher alle Antworten diesbezüglich verweigert)

wird wohl vielen mehr als schleierhaft sein.

Aber wir hatten ja schonmal einen Bundeskanzler, der erfolgreich auf seinem Hintern ausgessessen hat. Warum sollten wir nicht auch eine ebensolche grüne Ministerin haben.

Nach der Sitzung findet dann eine Fortsetzungsveranstaltung des Inquisitionsgerichts statt. Um 20.30 im Kolpinghaus. Wer immer da auch hingehen mag!

Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren