Lange Geschichte fand glückliches Ende

Heute fand endlich die Hochzeit der deutschen Frau mit ihrem malischen Freund statt, über die Hindernisse die auf diesem Weg lagen hatten wir hier seit dem Frühsommer schon oft berichtet.
Damit geht eine lange Geschichte mit vielen Erlebnissen mit internationaler Bürokratie zu Ende. Wir wünschen dem Paar in Sundern alles Gute für die Zukunft. So wie wir den Mann aus Mali kennen wird er problemlos in Sundern eine Heimat finden, aber auch sich international beweglich zeigen.
Die Erlebnisse dieser Geschichte werden wir in geeigneter Form dann einmal veröffentlichen, wenn die Zeit dazu gekommen ist.
Nun heißt es für das Paar allerdings erstmal den Alltag zu organisieren.

Foto: https://www.gruene-sundern.de/wp-content/img_1605.JPG

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel