Mauer Bachstraße die Dritte

By admin um 23:15 am Donnerstag, September 15, 2011
Sehr geehrter Herr Bürgermeister
Der Zustand der Bachmauer im Bereich der Bachstraße in Stockum ist von mir bereits mehrfach bemängelt worden. Erneuerungsmaßnahmen wurden bisher nicht durchgeführt, stattdessen wurde eine  aufwendige  Einrüstung vorgenommen.
Es ist aber nur eine Frage der Zeit, dass sich Deckplatten von der Mauer lösen und in den Bach fallen, spätestens im kommenden Winter wird die Mauer durch Frosteinwirkung teilweise zusammenbrechen.
Von daher ist es mir weiterhin unverständlich warum keine durchgreifenden Erneuerungsmaßnahmen durchgeführt werden. Die bisherigen Aussagen der Stadtverwaltung, es sei kein Geld vorhanden, sind äußerst unbefriedigend.
Daher stelle ich die folgenden Fragen:
1. Nach Auskunft des Ortsvorstehers von Stockum wurden Steinausbrüche aus der Mauer dadurch verursacht, dass ein Fahrzeug vor die Mauer gefahren ist. Teilt die Verwaltung diese Ansicht? Wenn ja, konnte der Täter ermittelt werden und sind dadurch eventuel Gelder für eine Renovierung zu erwarten?
2. In weiten Teilen der Bachstraße hat sich die Mauer insgesamt zum Bach geneigt. Sind hierfür Ursachen bekannt?
3. In der Vergangenheit wurde schon eine Betonschürze am Bachgrund errichtet.. Von wem wurde sie angeordnet und welchem Zweck diente diese Maßnahme?.
4. In den Jahren 1992/93 gab es in Stockum eine heftige Auseinandersetzung um eine Zunahme des LKW Verkehrs im Bereich der Bachstraße wegen einer Erweiterung der Kompostierungsanlage Klute. Damals  gab es  Befürchtungen, dass die Straße für den zunehmenden LKW verkehr nicht ausgelastet sei. Besteht hier eventuel ein Zusammenhang zur Neigung der Mauer?
5. In dem vorangegangenen Genehigungsverfahren des Regierungspäsidenten Arnsberg  zur Errichtung der Kompstierungsanlage  vom11.2.1991 gibt es folgenden Hinweis:
*Hinsichtlich der Nutzung und Instandhaltung des städtischen Wirtschaftsweges Schwermecketal ist mit der Stadt Sundern eine Vereinbarung abzuschließen und mir in Durchschrift vorzulegen.*
Welche Vereinbarung wurde getroffen?
Wurde auch in diesem oder in einem der folgenden  Erweiterungsverfahren eine Vereinbarung zur Bachstraße getroffen?
Ichh bitte um Beantwortung in der kommenden Ratssitzung
Mit freundlichen Grüßen
M. Schulte- Huermann
Ratsmitglied Bündnis 90/Die Grünen
Zum Hafen 1
59846 Sundern- Stockum
Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren