paulchen Panthers Kommentar zur heutigen Kreistagssitzung

By admin um 23:40 am Freitag, Februar 24, 2012

Hier ein paar Beobachtungen aus dem Kreistag:
Die Arnsberger CDU surft während der Sitzung auf der SBL-Home Page. Ist doch interessant!

Die SPD-Fraktion spricht sich für eine Gesamtschule aus. Ich fasse es nicht, ich wundere mich jetzt noch!!!

Das ein und andere Kreistagsmitglied sinkt in tiefe Meditation bei der Haushaltsrede von Herrn Schulte.

Teile der CDU-Fraktion beklatschen den Zustand, dass es im HSK noch keine Gesamtschule gibt. Es gibt Dinge die dauern sehr sehr lange, bis sich etwas ändert.

Die CDU braucht Zeit, vielleicht für eine Meditation, beim Thema Fracking. Herr Schulte (CDU) meinte „Sie hätten noch nicht genug Informationen zu dem Thema“. Ich schlage der CDU vor, laden sie Herrn Dietrich von der Hochsauerlandwasser GmbH ein.
Da werden Sie geholfen, mit einem sehr informativen Vortrag.
Es geht auch anders, kommen sie nach Meschede
https://www.meschede.de/presse/presserchiv/12_02_24_Fracking.pdf
da organisiert die Stadt (CDU Bürgermeister) eine Bürgerinformation zu dem Thema Fracking. Die CDU Meschede hat sich gegen Fracking ausgesprochen.

Die Regionale-Projekte werden teurer als gedacht, eine große Überraschung für die Verwaltung. Wer hätte das gedacht!! Wundert uns das wirklich???

Die RWE Aktion verlieren unendlich an Wert. Wenn ich die Zahl richtig verstanden habe dann sind es schon über 250 Mio. € Wertverlust. Kann das sein??? Da werde ich noch mal recherchieren!

Die Bürgerinitiative „Giftfreies Sauerland“ musste die gesamt Sitzung verfolgen. Mit dem Ergebnis das Herr Peitz (Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten) als einziges Kreistagsmitglied gegen die “Resolution zur Änderung des Landesforstgesetzes” stimmte.
Was das wieder sollte???
Nun ja vielleicht bekommt die Biogasanlage von Herrn Peitz (Ebinghof) nach Weihnachten günstiges Material (WBäume) zur Energieerzeugung.
Oder gibt es noch andere Gründe?

Die CDU stimmt dem Haushalt zu. Wer wundert sich darüber?!

Die FDP stimmt dem Haushalt zu. Komisch macht das eine Opposition so?

Die SPD stimmt dem Haushalt zu. Noch mehr Opposition aber wir stimmen dafür. Komisch im Landtag und im Bund sind die Rollen klar verteilt.

Was wohl der neue Kreisdirektor zu dieser ganz großen Koalition sagt? Werden wir es erfahren, ich glaube nicht.
Aber …

Heute ist nicht alle Tage – ich komme wieder keine Frage
Paulchen Panther

Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren