Post soll nach Stockum, aber nicht in die Feuerwehr?

By admin um 21:40 am Donnerstag, Mai 6, 2010

aus Westfalenpost:

p>Neuer Standort in Stockum gesucht
Sundern, 06.05.2010, Matthias Schaefer

Stockum. (ass) Der Wille, wieder eine Post in Stockum zu etablieren, ist sowohl bei den Stockumern wie auch bei der Post vorhanden.

Doch leider fehlt bislang ein geeignetes Ladenlokal. Das berichtete Bürgermeister Detlef Lins auf Anfrage der Grünen-Fraktion in der Ratssitzung. Allerdings hatte die Post kürzlich schon einen neuen Betreiber gefunden, der aber einen Rückzieher gemacht hat. „Jetzt geht die Suche weiter”, so Lins. Der Bürgermeister stellte auch klar, dass die Räume im Stockumer Feuerwehrgerätehaus keine Option mehr sind. Zwar seien dort vor etlichen Jahren solche Räume eingerichtet worden, doch als die Post umzog, seien alle rechtlichen Belange geregelt wollen. „Es gibt dort keine Ansprüche mehr”, so Lins, das hätten seine Gespräche mit Ortsvorsteher Raimund Klute ergeben, der damals Löschgruppenführer in Stockum war

Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren