Radweg Sundern- Seidfeld: Lösung in Sicht!

By admin um 7:44 am Dienstag, September 27, 2011

„Eine Lösung zeichnet sich in Seidfeld ab“

Sundern, 26.09.2011, DerWesten

 

Sundern. (ass) Nachfragen zum Dauerthema „Rad-Gehweg Seidfeld – Sundern“ gab es auch in der jüngsten Ratssitzung an die Verwaltung. Antonius Becker, Fraktionsvorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, fragte mit Bezug auf die Berichterstattung unserer Zeitung zum Thema nach, wie der Stand der Dinge sei: „Aus Elternsicht muss dort eine klare Absicherung des Weges nach Sundern geschaffen werden“, hielt er fest. Bürgermeister Detlef Lins antwortete zum Stand der Dinge: „Wir befinden uns mit dem Liegenschaftsamt in Verhandlungen mit den Anliegern. Jetzt warten wir zunächst auf das Ergebnis eines Flächengutachtens. Danach könnte sich ein Flächentausch als Möglichkeit abzeichnen. Wenn die Fakten vorliegen, dann müssen wir uns in den politischen Gremien unterhalten, ob es möglich ist, den bisherigen Weg zu verbreitern. Es könnte so ein großes Problem gelöst werden.“

Quelle: Westfalenpost

Click here to find out more!

 

Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren