Region Stockum- Endorf: was ist Stand der Dinge mit ÖPNV, Post und Schule?

By admin um 18:48 am Donnerstag, März 18, 2010

Klaus Korn, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen
Randweg 50, 59846 Sundern

An die Stadt Sundern
Bürgermeister Lins

Sehr geehrter Herr Bürgermeister

Für die kommende Ratssitzung stellt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgenden Antrag:

Sachstandbericht Regionalisierung. Hier: Raum Stockum- Endorf
Stand der Dinge bezüglich Schulzusammenlegung, ÖPNV- Verbindung, Postservicestation

Begründung:

In der Konzeption der regionalen Entwicklung der Stadt Sundern, die notwendig wurde um auf Grund der rückläufigen Bevölkerungszahlen eine Grundversorgung für die Bevölkerung aufrechtzuerhalten wurde die Region Stockum- Endorf gebildet.
Hierzu bitten wir die folgenden Information in der kommenden Ratssitzung zu geben:

1. Wie ist der Stand der Schulzusammenlegung? Ab wann ist geplant einen Schulstandort endgültig zu schließen? Was ist das Ergebnis der Elternversammlung die am 18.3. stattfinden sollte.

2. Bisher gibt es keinerlei ÖPNV verbindung zwischen den Ortsteilen. Durch die Schulzusammenlegung und die Regionalisierung besteht aber die zwingende Notwendigkeit, das hier was getan wird. Welche Überlegungen gibt es dazu?

3. Die Grünen hatten bereits mehrfach an die Versprechungen der Post erinnert in Stockum eine Servicestation zu errichten. Wie ist der Stand der Dinge?

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Korn

Fraktionsvorsitzender

Filed under: Uncategorized kommentieren »

Keine Kommentare »

Keine Kommentare.

RSS feed der Kommentare dieses Beitrags. TrackBack URI

kommentieren