Stadtwerke Sundern als Haus für die Jugend?

Am 26.2. laden die Grünen in Sundern alle Interessierten zu einer Besichtigung der ehemaligen Gebäude der Stadtwerke Sundern (Schwemcker Ring 1) ein.
Der Gebäudekomplex soll abgerissen werden, da die Stadtwerke mittlerweile in einen Neubau in der Röhre umgezogen sind.
Da in Sundern dringend ein Gebäude fehlt, das Jugendlichen zur Freizeitnutzung überlassen wird , haben die Grünen im Stadtrat vorgeschlagen dieses Gebäude dafür zu nutzen.
Der Beginn der Besichtigung unter fachkundiger Führung ist um 15.30 Uhr.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel