Veranstaltung der Kreisgrünen zu Weihnachtsbaumkulturen

Am 15. November 2011 um 19 Uhr findet im großen Sitzungssaal im Kreishaus eine Veranstaltung zu Weihnachtsbaum-Monokulturen und ihren Folgen für Natur und Mensch statt.

Teilnehmen werden Norwich Rüße, MdL und Sprecher der NRW-Grünen für Landwirtschaft, Umwelt- und Tierschutz, eine Pflanzenschutzexpertin des NABU , ein Sprecher der Bürgerinitiative Bestwig und ein Weihnachtsbaumanbauer.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über die Gefahren des massiven Herbizideinsatzes in dieser Form der Flächennutzung zu informieren.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel